Matthias Dressel
Preview Preview Preview Preview Preview Preview Preview

Matthias Dressel

Gitarrenunterricht in Olching und Umgebung (staatlich anerkannt)

Unterrichtsgestaltung

Gitarrenunterricht wird heute an vielen Orten angeboten. Gerade in Zeiten, in denen die musischen Fächer an allgemeinbildenden Schulen immer weiter verdrängt werden, möchten Eltern ihren Kindern (oder auch sich selbst) eine Zusatzausbildung ermöglichen. Schließlich ist es erwiesen, dass das Erlernen eines Musikinstruments einen wesentlichen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung leistet. Ein wichtiger Aspekt des Unterrichtens ist dabei das persönliche Verhältnis zwischen Schüler und Lehrer – die sprichwörtliche Wellenlänge. Durch seine langjährige Unterrichtserfahrung gelingt es Matthias Dressel, sich in die Rolle seines Gegenübers zu versetzen und Probleme wie Lampenfieber und Nervosität schon ab der ersten Stunde abzubauen. Eine gesunde Mischung aus Kompetenz und Humor sorgt für eine entspannte Atmosphäre, in der es Spaß macht, sich den Herausforderungen eines Musikinstruments zu stellen (und sie zu bewältigen!).

Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, Matthias Dressel als Lehrer kennenzulernen. Als Privatlehrer, in den Kursen der Volkshochschule Olching und in der Grund- und Mittelschule Emmering.

Die VHS-Kurse, die vorrangig der Erwachsenenbildung verpflichtet sind, stellen eine kostengünstige Möglichkeit dar, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Der Gruppenunterricht lässt allerdings naturgemäß wenig Spielraum für individuelle Talente und Interessen.

Anders der Privatunterricht: die individuelle Unterrichtsgestaltung erlaubt vielfältige Möglichkeiten. Manche Schüler lernen gerne nach einer Gitarrenschule, andere möchten einfach nur konkrete Songs nachspielen können. Fortgeschrittene Gitarristen dagegen haben oft spezielle Wünsche und Bedürfnisse. Um alle offenen Fragen zu klären und ein passendes Unterrichtskonzept zu erstellen, gibt es eine kostenfreie und unverbindliche Kennenlernstunde. Im Anschluss daran wird gemeinsam über den weiteren Unterrichtsverlauf entschieden.

Der Privatunterricht kann jederzeit begonnen werden. Es wird ein regelmäßiger verbindlicher Unterrichtstermin vereinbart, um dessen Einhaltung sich beide Parteien nach bestem Wissen und Gewissen bemühen. Bei Verhinderung des Lehrers wird ein Nachholtermin vereinbart. Bei Verhinderung des Schülers/der Schülerin kann nur dann ein Nachholtermin vereinbart werden, wenn der Lehrer spätestens am Vorabend des Unterrichtstages informiert wird und der zeitliche Rahmen eine Verschiebung erlaubt. Ein Anspruch auf Nachholtermine besteht in diesem Falle nicht - Kulanz ist jedoch Ehrensache.

Der Unterricht findet in einem eigens gestalteten Unterrichtsraum statt. Mit Hilfe von technischen Geräten wie Drum Computer, Looper u.a. bietet sich insbesondere (aber nicht nur) E-Gitarristen die Möglichkeit, echte Bandsituationen zu simulieren. Schüler ohne Kfz brauchen ihr eigenes Instrument nicht unbedingt mitbringen. Es stehen ausreichend Instrumente leihweise zur Verfügung.

Des weiteren unterrichtet Matthias Dressel auch an der Grund- und Mittelschule Emmering (Dieses Angebot ist jedoch ausschließlich Schülern der Schule vorbehalten!). Auch hier wird der Unterricht individuell gestaltet - gerne in Zweier- oder Dreiergruppen, aber auch Einzelunterricht ist möglich.